Allgemein

Urban Gardening in Erfurt

Urban Gardening in Erfurt

In diesem Beitrag werfen wir einen Blick auf die Urban Gardening-Szene in Erfurt. Die Bewohner*innen der Stadt haben sich in den letzten Jahren zahlreiche grüne Oasen im Stadtgebiet geschaffen. Du hast keinen eigenen Garten und auch keinen Balkon auf dem Du Gemüse, Kräuter und Blumen anpflanzen kannst? Vielleicht gibt es ja ein Urban Gardening Projekt in Deinem Erfurter Stadtteil, bei dem Du Dich einbringen kannst. Hier findest Du eine Liste aller Gemeinschaftsgärten und anderer Urban Gardening Projekte in der Blumenstadt Erfurt.

Weiterlesen »
Stadtgemüsefarm Erfurt

Die Stadtgemüsefarm Erfurt

Mit unserer Stadtgemüsefarm am Kontor in Erfurt haben wir Anfang 2022 unsere erste Stadtfläche grün und essbar gemacht. Auf ca. 1.500 m² bauen wir auf einer alten Gleisanlage Gemüse, Kräutern und Co. an, welches wir als Gemüse-Abos an die Erfurter*innen verkaufen. Wie es dazu kam?

Weiterlesen »
Tipps für eine reiche Tomatenernte

Die wichtigsten Tipps für eine reiche Tomaten-Ernte

Die wichtigsten Tipps für eine reiche Tomatenernte. Zu kaum einer Gemüsesorte findet man mehr Informationen, als zur Tomate. Hier kommen die wichtigsten Tomatentipps auf einen Blick. Was es mit dem “Verschulen” auf sich hat. Wieso Tomaten oft überdacht werden. Warum ausgeizen wichtig ist und was es beim Düngen und der Fruchtfolge zu beachten gibt.

Weiterlesen »
Aussaat im März

Aussaat im März – Vorfrühling

Es kribbelt in den grünen Daumen. Der Frühling steht vor der Tür. Im März beginnt die Gartensaison so richtig. In diesem Beitrag verraten wir Dir welche Gemüse- und Kräutersorten sich für die Aussaat im März eignen, sowohl für die Direktaussaat im Freiland, also auch die Vorkultur zuhause.

Weiterlesen »
Stadtgemüsefarm Erfurt

Crowdfunding Stadtgemüsefarm

Bitte unterstützt die Crowdfunding-Kampagne für unsere erste Stadtgemüsefarm in Erfurt! Lasst uns städtische Brach- und Dachflächen für den Gemüseanbau nutzen und so maximal frische, regionale

Weiterlesen »

Kästen, Kisten, Kübel: über geeignete Pflanzgefäße.

Wenn man keinen Garten hat und seine Pflanzen nicht einfach in die Erde setzen kann, braucht man geeignete Gefäße. Dabei sind der Kreativität keine Grenzen gesetzt – hauptsache es handelt sich um Irgendetwas, dass man mit Erde befüllen kann. Auf meiner Dachterrasse nutze ich hauptsächlich konventionelle Pflanzkübel und Blumenkästen aus Kunststoff. Ich habe aber auch ein paar alternative Gefäße im Repertoire. Drei davon möchte ich Euch hier vorstellen…

Weiterlesen »

Mischkultur im Kübel

Mischkultur – also das Zusammenpflanzen verschiedener Sorten ist nicht nur im normalen Garten sinnvoll, sondern kann genauso gut auf Balkon und Terrasse angewendet werden. Gerade beim Kübelgärtnern kann man durch geschickte Kombination verschiedener Pflanzen den vorhandenen Platz besser ausnutzen. Vor allem für urbane Gärtner, die auf Pestizide verzichten wollen, ist die richtige Kombination von Pflanzen ein wichtiges Thema.

Weiterlesen »
Fruchtbare Erde

Fruchtbare Erde im Kübel erhalten

Eine der größten Herausforderungen für urbane Gärtner ist die Bodenfruchtbarkeit. Der auf Balkon und Terrasse gärtnert, muss auf Pflanzgefäße mit geringem Erdvolumen zurückgreifen. Die Erde im Kübeln fruchtbar zu halten, ist deutlich schwerer, als in einem normalen Garten. Deshalb möchte ich hier zusammenfassen, was man tun kann, um die Erde im Kübel über mehrere Jahre für die Gemüseanbau zu nutzen.

Weiterlesen »

Wartelistenplatz

Hol Dir mit unserer Gourmet-Gemüse-Box mehr Geschmack, Vitamine und Nachhaltigkeit auf Deinen Teller. Sichere Dir jetzt einen Platz auf der Warteliste für ein 7monatiges Gemüse-Abo von der Stadtfarm Erfurt (von Mai bis November).