Zucchini Solara - Jungpflanze

Die Zucchini Solara hat eine leuchtend, gelbe Schale und ist daher ein besonderer Blickfang. Dank des kräftigen, offenen Wuchses der Pflanze lassen sich die Früchte besonders leicht ernten.

4,49 

inkl. MwSt, zzgl. Versandkosten

Nicht vorrätig

Die Zucchini Solara hat eine leuchtend, gelbe Schale und ist daher ein besonderer Blickfang. Dank des kräftigen, offenen Wuchses der Pflanze lassen sich die Früchte besonders leicht ernten.

 

Früchte und Ernte

Diese ertragreiche Zucchini-Sorte bildet kurze, zylindrische Früchte, welche welche eine leuchtend gelbe Schale haben. Der Fruchthals ist gelbgrün gefärbt.

Die Früchte können ab einer Größe von 15 cm zwischen Juni und Oktober geerntet werden. Eine regelmäßige Ernte fördert den Wuchs und Ertrag der Pflanze.

Auch die gelben Blüten können geerntet und verzehrt werden. Vor allem gefüllt ein Genuss!

Wenn die Pflanze unter Stress steht, können Bitterstoffe entstehen. Stark bittere Früchte sollten nicht mehr verzehrt werden.

Standort und Pflege

Wundere Dich nicht über gelbe Stellen auf den Blättern, die sind typisch für diese Sorte.

Zucchini bevorzugen einen warmen, sonnigen Standort und benötigen einen nährstoffreichen Boden.

Der Kübel sollte mindestens 30 l groß sein.

Zucchini sind Starkzehrer und benötigen daher eine gute Versorgung mit Nährstoffen.

Bei der Vorbereitung der Erde sollte reifer Kompost eingearbeitet werden. Eine wöchentliche Düngegabe z.B. mit Brennnesseljauche stärkt die Blätter und sichert den Nährstoffnachschub – besonders in der Wachstumsphase.

Außerdem haben Zucchini einen hohen Wasserbedarf. Vor allem im Hochsommer sollte täglich gegossen werden. Wassermangel  kann zu Verformung der Früchte und bitterem Geschmack führen.

Um die Befruchtung der Blüten sicherzustellen, empfiehlt es sich min. 2 Pflanzen nebeneinander anzubauen.

Mischkultur

🙁 Schlechte Pflanzpartner sind andere Starkzehrer und alle Vertreter der Nachtschatten- und Kürbisgewächse:

  • Tomaten
  • Kartoffeln
  • Paprika
  • Aubergine
  • Gurken
  • Kürbis
  • Physalis

🙂 Gute Pflanzpartner:

  • Zwiebeln
  • Knoblauch
  • Basilikum
  • Schnittlauch
  • Salat
  • Dill
  • Borretsch

Gesundheit

Besonders wertvoll macht die Zucchini ihr Gehalt an Kalzium, Magnesium, Eisen, B-Vitaminen, Vitamin A (Provitamin A) und Vitamin C. Zucchini haben mit zirka 19 kcal /100 g sehr wenig Kalorien und sind somit ein leichter, aber vitamin- und mineralstoffreicher Bestandteil der Gemüseküche

Gewicht 0.5 kg
Größe 12 × 12 × 40 cm

Jetzt abonnieren

Hol Dir mit unserer Gourmet-Gemüse-Box mehr Geschmack, Vitamine und Nachhaltigkeit auf Deinen Teller. Schließe jetzt Dein 6 Monate Gemüse-Abo von der Stadtfarm Erfurt ab (von Juni bis November).