Radieschen Mix Bio Saatgut

Kaufe unser Radieschen Bio Saatgut und feiere mit diesem tollen Anfängergemüse erste Gärtnererfolge auf Deinem Balkon.

Diese Mischung verschiedener Radieschen (Raphanus sativus) enthält die Sorten: French Breakfast 2, Rudi, Eiszapfen, National 3 und Candela di fuoco. Dieser bunte Radieschen-Mix bringt lange, runde, weiße, rote und zweifarbige Radieschen hervor.

3,25 

inkl. MwSt, zzgl. Versandkosten

Verfügbarkeit: Vorrätig

Kaufe unser Radieschen Bio Saatgut und feiere mit diesem tollen Anfängergemüse erste Gärtnererfolge auf Deinem Balkon.

Diese Mischung verschiedener Radieschen (Raphanus sativus) enthält die Sorten: French Breakfast 2, Rudi, Eiszapfen, National 3 und Candela di fuoco. Dieser bunte Radieschen-Mix bringt lange, runde, weiße, rote und zweifarbige Radieschen hervor.

 

Aussaat: Februar – August

Ernte: Mai – November

Inhalt: Ein Saatgutpäckchen enthält 4 g Radieschen Bio Samen Samen. Das ist ausreichend, um mindestens 6 Balkonkästen zu bepflanzen.

Radieschen Aussaat & Pflege:

Die Radieschen Samen kannst Du von Februar bis August aussäen. Bedecke die Samenkörner 1 -2 cm mit Erde und halte sie gleichmäßig feucht. Bei einer Bodentemperatur von 5 – 20°C solltest Du nach 3 – 10 Tage die ersten Keimlinge entdecken.

Solltest Du die Pflänzchen zu dicht gesät haben, solltest Du sie auf einen Abstand von 3 – 5 cm vereinzeln. Dieser Pflanzabstand ist notwendig, damit Deine Pflanzen ausreichend Platz zum Wachsen haben und sich unterirdisch schöne dicke Radieschenknollen entwickeln können.

Da Radieschen nicht viel Platz benötigen und schnell wachsen, eignen sie sich besonders gut für Anfänger, Kinder und Ungeduldige und können auch in kleinen Balkonkästen ab 10 Litern Erdvolumen angebaut werden.

Radieschen mögen einen lockeren, humusreichen, gleichmäßig feuchten Boden und einen halbschattigen bis sonnigen Standort. Düngen sollte man besser nicht, da die feinen Wurzeln empfindlich auf einen zu hohen Nährstoffgehalt reagieren. Wichtig ist regelmäßiges Gießen. Bei Trockenheit werden die Radieschen scharf und holzig oder schießen vorzeitig in Blüte. Deshalb empfehlen wir den Anbau vor allem im Frühjahr und Herbst.

Die Samen eignen sich auch um sogenannte Radieschen Kresse (Radieschen-Sprossen) zu ziehen. Dafür solltet ihr das Saatgut zuerst einen Tag in sauberem Wasser einweichen, abspülen und dann auf feuchtem Küchenpapier auf dem Fensterbrett keimen lassen. Nach ca. 5 Tagen könnt ihr die Radieschenkresse dann ernten.

Radieschen können auch im September noch ausgesät und dann ab März des Folgejahres geerntet werden.

Radieschen Mischkultur:

☹ Radieschen gehört zu der Pflanzenfamilie der Kreuzblütler und sollten nicht mit Pflanzen der gleichen Familie kombiniert werden. Dazu gehören u.a. Kresse, Asia-Salate, Kohl und Mairübchen.

😊 Geeignete Pflanzpartner sind z.B. Spinat, Tomaten, Salat oder Erbsen. Aufgrund der kurzen Kulturdauer kann man sie hervorragend als Vor-, Zwischen- oder Nachkultur aussäen.

Radieschen richtig ernten:

Wenn sich Deine Radieschen wohlfühlen, kannst Du zwischen Mai und November frische Knollen aus dem Boden ziehen.

Radieschen brauchen nicht lange zum Wachsen. Deshalb sind sie besonders bei Anfängern und Kindern beliebt. Bei Temperaturen über 15°C könnt ihr die ersten Radieschen bereits nach 3 – 4 Wochen ernten. Dazu umfasst man die Blätter und zieht die kleinen Knollen aus dem Boden. Bei kühleren Temperaturen kann es auch schonmal 8 Wochen dauern, bis die Radieschen erntereif sind.

Auch die jungen Blätter sind essbar und können mit in den Salat gegeben werden. Ältere Blätter werden rau und stachelig und eignen sich nur noch püriert im Smoothie.

Wenn ihr die Radieschen länger lagern wollt, solltet ihr das Laub entfernen und sie in einem luftdichten Gefäß im Kühlschrank aufbewahren.

Wenn Deine Radieschen anfangen zu blühen, kannst Du entweder die Samenkapseln ausreifen lassen und Dein eigenes Saatgut gewinnen. Denn bei uns bekommst Du nur samenfestes (nachbaufähiges) Saatgut zu kaufen. Oder Du erntest die noch grünen Samenkapseln und schmeißt sie mit in die Gemüsepfanne.

Radieschen Gesundheit

Radieschen enthalten wie alle Kreuzblütler ätherische Senföle, welche Verdauungsfördernd und antibakteriell wirken. Außerdem enthalten sie eine beachtliche Menge Vitamin C und stärken so das Immunsystem.

Die enthaltenen B-Vitamine, Magnesium, Kalium und Eisen sorgen für gesunde Haut, volle Haare und ein straffes Bindegewebe.

 

Kaufe jetzt Dein Radieschen Mix Bio Saatgut und feiere schnell, erste Gärtnererfolge.

 

Du hast Fragen zum Produkt? Dann schreib uns über das Kontaktformular.

Gewicht 0.01 kg
Größe 35 × 25 × 2 cm

Jetzt abonnieren

Hol Dir mit unserer Gourmet-Gemüse-Box mehr Geschmack, Vitamine und Nachhaltigkeit auf Deinen Teller. Schließe jetzt Dein 6 Monate Gemüse-Abo von der Stadtfarm Erfurt ab (von Juni bis November).