Hörnchenkürbis - Jungpflanze

Hörnchenkürbisse, auch bekannt als Inkagurken sind stark rankend und eignen sich daher ideal als Sichtschutz am Balkon. Die Pflanze stammt ursprünglich aus Peru und wird dort seit Jahrhunderten kultiviert und von Schamanen als Heilmittel genutzt.

4,99 

inkl. MwSt, zzgl. Versandkosten

Verfügbarkeit: Nicht vorrätig

Hörnchenkürbisse, auch bekannt als Inkagurken sind stark rankend und eignen sich daher ideal als Sichtschutz am Balkon. Die Pflanze stammt ursprünglich aus Peru und wird dort seit Jahrhunderten kultiviert und von Schamanen als Heilmittel genutzt.

Früchte und Ernte

Die Früchte sind tränenförmig-länglich und werden bis zu 12 cm groß.
Die jungen Früchte können wie Gurken roh verspeist werden, dann erinnert der Geschmack an Spargel. Oder man verarbeitet die älteren Exemplare wie Zucchini. Die harten Kerne sollte jedoch vorher entfernt werden. Die jungen Früchte können ab Juni geerntet werden. Auch die Blätter können roh oder gekocht gegessen werden.

Standort und Pflege

Eine Grund-Versorgung mit guter Erde und Kompost ist empfehlenswert. Eine Düngung nicht zwingend erforderlich. Eine regelmäßige Gabe von Brennnesseljauche wirkt sich jedoch positiv auf die Pflanzengesundheit aus.
Da die Pflanze extrem viele Blätter ausbildet, bietet sie eine große Verdunstungsfläche uns muss regelmäßig gegossen werden.
Wasserbedarf: hoch
Sie mag warme Standorte bei Sonne bis Halbschatten.
Der Hörnchenkürbis benötigt zwingend eine Rankhilfe, die er bis zu 2,5 m hoch hinaufrankt. Störende Treibe können einfach abgeschnitten werden.

Mischkultur

🙁 Schlechte Pflanzpartner:

Tomaten, Paprika, Zucchini, Gurken, Kürbis, Physalis

🙂 Gute Pflanzpartner:

Zwiebeln, Knoblauch, Basilikum, Schnittlauch, Salat, Tagetes

Gesundheit

Die Früchte wirken cholesterinsenkend, antidiabetisch und blutdrucksenkend und helfen bei der Gewichtsabnahme. Sie enthalten immunstärkende, krebshemmende und antioxiodative Flavonoide.

Gewicht 0,5 kg

Jetzt abonnieren

Hol Dir mit unserer Gourmet-Gemüse-Box mehr Geschmack, Vitamine und Nachhaltigkeit auf Deinen Teller. Schließe jetzt Dein 6 Monate Gemüse-Abo von der Stadtfarm Erfurt ab (von Juni bis November).