Veröffentlicht am Schreib einen Kommentar

Crowdfunding Stadtgemüsefarm

Stadtgemüsefarm Erfurt

Bitte unterstützt die Crowdfunding-Kampagne für unsere erste Stadtgemüsefarm in Erfurt!

Lasst uns städtische Brach- und Dachflächen für den Gemüseanbau nutzen und so maximal frische, regionale und nachhaltige Lebensmittel dort erzeugen, wo sie konsumiert werden – mitten in der Stadt! Die erste Stadtgemüsefarm soll im Frühjahr 2022 am Kontor in Erfurt eröffnen. Dafür sind einige Investitionen nötig, die wir über das Crowdfunding finanzieren wollen.

Crowdfunding Stadtgemüsefarm weiterlesen
Veröffentlicht am 1 Kommentar

Wintergemüse auf dem Balkon anbauen

Wintergemüse vom Balkon

In diesem Beitrag verraten wir Dir welches Gemüse auch im Winter noch wächst und wie Du Dein eigenes Wintergemüse anbauen kannst.

Die Wenigsten wissen wie viele Gemüsesorten auch im kalten Winter in Deutschland noch wachsen und geerntet werden können. Es gibt über 120 verschiedene winterharte bzw. frostverträgliche Sorten, zu denen nicht nur Wintersalate gehören. Auch viele andere Gemüsesorten und Kräuter vertragen deutlich mehr Frost als gedacht.

Wintergemüse auf dem Balkon anbauen weiterlesen
Veröffentlicht am Schreib einen Kommentar

Tomatenverkostung 2021

Tomatenverkostung 2021

Dieses Jahr hat zum ersten Mal die Dachgemüse Tomatenverkostung stattgefunden. Verkostet wurden 7 verschiedenen Tomatensorten aus eigenem Anbau und zum Vergleich eine “Supermarkt-Tomate”, um festzustellen, ob es geschmackliche Unterschiede gibt. Dazu gab es leckere Snacks von der Tomate und passendes Nerd-Wissen drumherum. Aus den Geschmackswertungen der 6 Teilnehmer wurden am Ende die Gewinner und Verlierer gekürt.

Tomatenverkostung 2021 weiterlesen
Veröffentlicht am 3 Kommentare

Kästen, Kisten, Kübel: über geeignete Pflanzgefäße.

Wenn man keinen Garten hat und seine Pflanzen nicht einfach in die Erde setzen kann, braucht man Pflanzkübel, Balkonkästen oder Ähnliches. Welche Pflanzgefäße sich für den Balkon oder die Terrasse am besten eignen, erfahrt ihr in diesem Beitrag. Dabei sind der Kreativität keine Grenzen gesetzt – Hauptsache es handelt sich um Irgendetwas, dass man mit Erde befüllen kann.

Kästen, Kisten, Kübel: über geeignete Pflanzgefäße. weiterlesen
Veröffentlicht am 7 Kommentare

Mischkultur im Kübel

Die Mischkultur – das Zusammenpflanzen verschiedener Gemüsesorten, ist nicht nur im normalen Garten sinnvoll, sondern kann genauso gut auf Balkon und Terrasse angewendet werden. Gerade beim Kübelgärtnern kann man durch geschickte Kombination verschiedener Pflanzen den vorhandenen Platz besser ausnutzen. Und für urbane Gärtner, die auf Pestizide verzichten wollen, ist die richtige Kombination von Pflanzen ein wichtiges Thema für die Schädlingsabwehr. Wie Du Mischkultur im Kübel richtig umsetzt, erfährst Du in diesem Beitrag.

Mischkultur im Kübel weiterlesen
Veröffentlicht am 4 Kommentare

Aussaat im März – Vorfrühling

Es kribbelt in den grünen Daumen. Der Frühling steht vor der Tür. Im März beginnt die Gartensaison so richtig. Was man im März aussäen kann und sollte, habe ich in diesem Beitrag für Euch zusammengestellt.

Aussaat im März – Vorfrühling weiterlesen
Veröffentlicht am 2 Kommentare

Fruchtbare Erde im Kübel erhalten

Eine der größten Herausforderungen für urbane Gärtner ist die Bodenfruchtbarkeit. Wer auf Balkon und Terrasse gärtnert, muss auf Pflanzgefäße mit geringem Erdvolumen zurückgreifen. Die Erde im Kübeln fruchtbar zu halten, ist deutlich schwerer, als in einem normalen Garten.

Mir wurde schon mehrfach von Balkongärtnern berichtet, die jedes Jahr die “verbrauchte” Erde entsorgen und neue kaufen. Das ist nicht nur teuer und eine nervige Schlepperei, sondern auch Ressourcenverschwendung und alles andere als nachhaltig! Deshalb möchte ich hier zusammenfassen, was man tun kann, um die Erde im Kübel über mehrere Jahre für die Gemüseanbau zu nutzen.

Fruchtbare Erde im Kübel erhalten weiterlesen
Veröffentlicht am 3 Kommentare

Eigene Jungpflanzen ziehen

Egal ob Profi-Gärtner oder Anfänger, spätestens im Januar beginnt es in den Fingern zu kribbeln und man sehnt sich nach dem ersten Grün, nach dem In-der-Erde-wühlen, nach dem Garten/Balkon/Park. Wer seine eigenen Jungpflanzen vorziehen will, sollte sich trotzdem mindestens bis Mitte Februar gedulden. Vorher sind die Tage noch zu kurz, es gibt zu wenig Licht und so können keine gesunden Pflanzen heranwachsen. Dem kann man natürlich mit Kunstlicht entgegenwirken, aber wir warten lieber noch ein bisschen und orientieren uns am Kreislauf der Natur.

Was man beim Aufziehen eigener Jungpflanzen beachten sollte, haben wir in diesem Artikel zusammengestellt:

Eigene Jungpflanzen ziehen weiterlesen
Veröffentlicht am Schreib einen Kommentar

Benarys verlorener Schatz

Ende 2019 hatte das Garten- und Friedhofsamt Erfurt einen Urban Gardening Wettbewerb zum Thema essbare Stadt gestartet. Wir haben uns mit der Idee der Benary Beete beworben und damit eine zweijährige Patenschaft für drei Hochbeete gewonnen.

Benarys verlorener Schatz weiterlesen